Sie sind hier: Startseite > Praxis > Seminare

Workshop


"Loslassen - aber Richtig"

Viele Menschen haben das Gefühl, dass sie im Moment eingeholt werden von VERGANGENEM, was sie schon längst glaubten, abgelegt zu haben.

Nun ist es so, dass es diese Morphogenetischen Energiefelder gibt, wo alles gespeichert wird, was jemals Gedacht, Gesprochen und Getan wurde.
Je mehr Energie – sprich Gedanken man für eine Sache aufwendet, desto dichter und kompakter wird dieses Feld. Man stelle sich Regenwolken vor; je dunkler diese sind, umso länger wird es regnen wenn sie sich entleeren. Im übertragenen Sinne geschieht das gleiche mit unseren Gedanken. Sind es gute Gedanken, so wird das positive Gedankenfeld genährt; sind es ungute Gedanken, so wird ein negatives Gedankenfeld genährt. Je stärker ein Feld aufgeladen wird, desto mehr Kraft hat es und wird die Oberhand erlangen und uns durchs Leben führen.

Unsere Glaubenssätze werden genährt und getragen durch unser Denken! Sicherlich haben auch Sie sich schon gefragt, warum Sie gewisse Gedanken einfach nicht ändern können obwohl Sie doch genau wüssten, was Sie eigentlich möchten.

Nun, was hat dies mit Loslassen zu tun?!

Die guten wie auch die negativen Gedanken und Emotionen werden auch in den Chakren gespeichert. Jede Missachtung und jede Ablehnung welche uns zutiefst schmerzt, jede Beleidigung und alles was uns emotional heftig bewegt setzt sich in den Chakren fest und mindert unser Befinden. Aus diesen Erfahrungen werden unsere Glaubenssätze geboren.

An 3 Abenden wenden wir uns den übergeordneten Themen des Lebens zuwenden, die jeder Mensch mit sich trägt. Auf spielerische, meditative Weise entrümpeln wir diese negativen Grundsätze/Emotionen und laden das Positive auf.

 

Ziel ist:

Willkommen sein auf Erden
Die Lebensfreude stärken
Die eigene Macht über sich selbst erlangen
Die Wünsche der Seele beachten
Den eigenen spirituellen Weg der Freude gehen

Es sind keine Vorkenntnisse nötig!




Zum Nachdenken die Geschichte eines Ausserirdischen.

 



Verena Peterhans - Telefon 056 534 63 56 - E-Mail verena@lichtundliebe.ch